Filter und Filterelemente

Die hochwertigen Metallgewebe von Weisse & Eschrich werden als klassische Filtermedien eingesetzt, da sie robust, korrosions- und hitzebeständig sind, sich gut verarbeiten lassen und sich durch stabile gleichmäßige Maschen und Poren auszeichnen. Filter und Filterelemente haben die unterschiedlichsten Einsatzfelder und werden für die Kunden von Weisse & Eschrich individuell angepasst. Die Verwendung der optimalen Materialien und geeigneten Gewebearten gewährleisten die einwandfreie Funktion der Filter.

Fertigung nach Kundenwunsch

Filter und Filterelemente werden bei Weisse & Eschrich nach Kundenanforderung bzw. Kundenzeichnung produziert: Wir nutzen hierfür einen modernen Maschinenpark. Unsere Filtergewebe (natürlich aus eigener Produktion) weben wir von sehr fein (8 μm) bis sehr grob (1200 μm). Die Materialien reichen von verzinktem Stahl über Kunststoffgewebe (Polyamid, Polyester, Polyethylen, Polypropylen) bis hin zu hochlegierten Edelstählen und Buntmetallen.

Zuschnitte

Die Zuschnitte erfolgen materialspezifisch durch Stanzen, Plasma-, Laser- und/oder Wasserstrahlschneiden. Materialverbindungen erfolgen durch i.d.R. durch Ultraschallschweißverfahren.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen